Sie sind hier:   Startseite
Bilderstrecken
Reden & Videos
Kleine Anfragen
AKTUELLE MELDUNG VOM 16.10.2012
Großwohnsiedlungsbau auf dem Gelände der ParksRange im Busch?

Berlin benötigt zusätzlichen Wohnraum und dies führt zwangsweise zu Nachverdichtungen in der gesamtstädtischen Bebauung. Doch wie schätzt der Senat die regionalen Potenziale für Nachverdichtung in den einzelnen Bezirken ein und werden für Innen- und Außenbezirke unterschiedliche Strategien verfolgt? Dies wollte Irene Köhne mit ihrer Kleinen Anfrage vom 28. August wissen und erhielt eine Antwort, aus der nur schwer zu schließen ist, ob womöglich eine Großwohnsiedlungsbebauung für das durchwachsene Areal der "ParksRange" im Busch steckt. Eine Liste über die Anzahl von Wohneinheiten, die in den kommenden Jahren pro Bezirk projektiert werden könnte, wurde von der Senatsverwaltung nicht geliefert.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen...

 
X
DIREKTEINSTIEG
SchlagworteOrteGremien
  Strom
  Umwelt
  Wasser
  Wohnen