Sie sind hier:   Startseite
Bilderstrecken
Reden & Videos
Kleine Anfragen
AKTUELLE MELDUNG VOM 09.10.2012
Tagung in der Friedrich-Ebert-Stiftung: Sozialraumorientierung und Interkulturalität in der sozialen Arbeit

Inwiefern sollten sich Steuerungsmaßnahmen und Konzeptionen von Integrationsprozessen an Verwaltungseinheiten oder doch eher an den lebensweltlich orientierten Räumen von Menschen - den "Sozialräumen" - orientieren? Hierüber diskutieren Ferda Ataman, Günther Schultze von der Lichterfelder SPD und Wolfgang Barth unter anderem mit Dilek Kolat (Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen), Brigitte Döcker (Mitglied Vorstand der AWO), Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen und Institutionen sowie kommunalen Praktikern aus Bochum und Gelsenkirchen am Montag, den 15. Oktober 2012 ab 10.00 Uhr, in der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Hiroshimastr. 28 in Berlin-Tiergarten. Für die Teilnahme an der Tagung wird eine Gebühr von 5,-- Euro erhoben, die Verpflegung ist inklusive.

 

Klicken Sie hier für weitere Informationen...

 
X
DIREKTEINSTIEG
SchlagworteOrteGremien
  Strom
  Umwelt
  Wasser
  Wohnen