Sie sind hier:   Startseite
Bilderstrecken
Reden & Videos
Kleine Anfragen
AKTUELLE MELDUNG VOM 17.04.2014
EU-Parlament macht den Weg frei für das Basis-Girokonto für jedermann und jederfrau!

Lange haben wir uns als Berliner SPD dafür stark gemacht, jetzt endlich wurde das Basis-Girokonto für jeden EU-Bürger vom EU-Parlament beschlossen.

 

Jetzt auf Facebook teilen

 

Jeder Bürger der EU kann künftig ein Girokonto einrichten, auch wenn er oder sie keinen festen Wohnsitz hat. Das Basiskonto ermöglicht grundlegende Funktionen wie Geld überweisen oder Bargeld abheben.

Dazu Irene Köhne, verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: "Das ist ein sehr guter Beschluss des EU-Parlamentes für den Verbraucherschutz und damit vor allem auch für die Bürger! Endlich kann der Teufelskreis zwischen Konto- und Wohnungslosigkeit unterbrochen werden. Jetzt ist es unsere Aufgabe, weiter darauf zu drängen, dass Deutschland diese Richtlinie so schnell wie möglich umsetzt und sich nicht die vollen zwei Jahre Zeit lässt, die das Parlament den Staaten als Übergangszeitraum gewährt hat."

 
X
DIREKTEINSTIEG
SchlagworteOrteGremien
  Strom
  Umwelt
  Wasser
  Wohnen