Sie sind hier:   Startseite
Bilderstrecken
Reden & Videos
Kleine Anfragen
AKTUELLE MELDUNG VOM 03.09.2013
In den Topf statt in die Tonne: Kampagne "Wertewochen Lebensmittel" zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung geht in Berlin an den Start!

Auf Initiative der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz finden vom 25. September - 6. Oktober zum ersten Mal in Berlin die "Wertewochen Lebensmittel" statt. Mehr als 40 Institutionen, Vereine und Unternehmen beteiligen sich mit mehr als 60 Veranstaltungen zum Thema Wertschätzung von Lebensmitteln.

 

Jetzt auf Facebook teilen

 

Statistisch gesehen wirft jeder Verbraucher jährlich rund 82 Kilogramm Lebensmittel im Wert von rund 235 Euro in den Müll. Den größten Anteil machen Obst und Gemüse aus, gefolgt von Brot und anderen Backwaren. Mit den Wertewochen möchten die Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz sowie die teilnehmenden Akteure ein Zeichen setzen gegen Verschwendung und für mehr Wertschätzung von Lebensmitteln. Gleichzeitig ist die Kampagne der erste Schritt, diejenigen in der Stadt auch langfristig miteinander zu vernetzen, die sich in diesem Bereich engagieren.

Die Details zur Kampagne werden in Kürze durch die Presse bekannt gegeben.

 
X
DIREKTEINSTIEG
SchlagworteOrteGremien
  Strom
  Umwelt
  Wasser
  Wohnen